Köthener Stadtrampen – Barrieren überwinden

Es sollen kleine, bunte Rampen aus Lego®-Bausteinen gebaut werden. Damit soll Menschen im Rollstuhl oder mit Rollatoren oder Kinderwagen ermöglicht werden, eine Stufe zu überwinden. Die gebauten, mobilen Rampen werden an soziale Institutionen und lokale Unternehmen in Köthen (Anhalt) übergeben. So soll Barrierefreiheit hergestellt werden.

Hierfür nehmen wir Ihre Lego®-Baustein-Spenden an und leiten Sie weiter. Gebraucht werden:

  • normale Lego®-Bausteine
  • 45° Dachschindeln
  • lange, flache Dachschindeln

Fragen zur Aktion richten Sie bitte an:
Malteser Hilfsdienst e. V., Lohmannstraße 29a, 06366 Köthen, Tel.: 03496 7004722, e-mail: info@malteser-koethen.de oder
„Örtliches Teilhabemanagement der Stadt Köthen (Anhalt)“, Tel.: 03496 425169, e-mail: k.laurich@koethen-stadt.de